Leader in bitcoin news.
Bitcoin
$11,106.27
-179.17
Ethereum
$384.73
-8.74
Ripple
$0.30
-0.01
Litecoin
$57.02
-1.76
EOS
$2.99
-0.05
Monero
$85.92
-2.2
Stellar
$0.11
-0
Cardano
$0.14
0

Wenn Bitcoin dieses entscheidende Niveau beansprucht, könnte dies einen Anstieg auf 11.000 $ bedeuten

Nachdem Bitcoin am Donnerstag bis auf 8.800 $ gefallen war, hat sich die Kryptowährung leicht auf 9.250 $ und von dem Gerücht dieser Woche erholt, dass Satoshi Nakamoto seine Coins liquidiert.

Obwohl es noch zu früh ist, um zu sagen, ob sich BTC in einem ausgewachsenen Bullenmarkt befindet oder nicht, sagt ein prominenter Händler, dass Bitcoin, wenn er ein bestimmtes technisches Niveau erreicht, die Voraussetzungen für einen Anstieg auf 11.000 $ schaffen wird.

Die Erholung von Bitcoin hängt von einer Schlüsselebene ab

Während Bitcoin von den Anfang der Woche verzeichneten Tiefstständen um etwa 5 % abgeprallt ist, bleibt die Kryptowährung unter einem wichtigen Unterstützungsniveau: $ 9.500, der in den letzten Monaten mehrfach als Wendepunkt gewirkt hat.

Einem beliebten Krypto- und Devisenhändler zufolge wird BTC, sollte es ihm gelingen, auf dem Tages-Chart über diesem Niveau zu schließen, seine Aufwärtsbewegung bestätigen.

“Bitcoin fand auf dem Tages-Chart Unterstützung und behält seinen Aufwärtstrend bei. Der rote Block ist für mich der Schlüssel, wenn wir von dort aus abgelehnt werden, wird er die Ausschüttung über dem März-Hoch bestätigen, und ich erwarte einen viel niedrigeren Wert. Wenn wir den roten Block zurückfordern können, werde ich einen Rückzug auf 11.000 Dollar anstreben”, schrieb er.

#Bitcoin found support on the daily and is maintaining its uptrend.

Red block is key for me, if we reject from there it’ll confirm distribution above March’s high and I expect much lower.

If we can reclaim the red block I am looking to long a pullback to $11k. pic.twitter.com/ZYhHiAQZYk

— Mayne (@Tradermayne) May 22, 2020

Kann BTC das tun?

Die technischen und fundamentalen Anzeichen sprechen dafür, dass die Kryptowährung es kann, wie eine Reihe von Analysten in den letzten Tagen gesagt haben. Der leitende Rohstoffstratege von Bloomberg Intelligence, Mike McGlone, identifizierte kürzlich drei fundamentale Trends, die darauf hindeuten, dass Bitcoin bald über $10.000 handeln wird, was die technischen Voraussetzungen für den Aufschwung, den der Analyst im ersten Abschnitt erwähnte, bestätigt. Die Trends sind wie folgt:

  • Es gibt eine zunehmende Anzahl aktiver BTC-Adressen, was auf eine anhaltende Akzeptanz hindeutet
  • Es gibt eine Rekordmenge an Open Interest an Bitcoin-Futures bei CME
  • Die Zahl der von Grayscale Investment verwalteten Vermögenswerte ist auf ein Allzeithoch geschnellt

Key indicators support #Bitcoin‘s ability to sustain above $10,000. Increasing addresses used, record-high futures open interest and assets under management (AUM) of GBTC support the digital version of gold’s value and the crypto’s similar direction to the advancing metal. pic.twitter.com/jMWw6Cz97u

— Mike McGlone (@mikemcglone11) May 21, 2020

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr

Reviews

  • Top Krypto Broker – niedrige Gebühren!
  • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
  • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin

Reviews

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.